Philosophie und Mission von MykoTroph

Helfen als Berufung

Wir von MykoTroph möchten Menschen und Tiere dabei unterstützen gesund zu werden und gesund zu bleiben. Um dieses Ziel zu er­reichen führen wir eine mehr als 4000 Jahre alte Tradition fort – das Heilen mit Pilzen. Es ist unsere Mission, Mensch und Tier dabei zu helfen sich im Körper wohlzufühlen: Für ein kraftvolles Leben voller Energie und Lebensfreude!

Wissen für die Welt

Sehr wichtig ist uns der direkte Kontakt zu den Menschen: Vor Ort in Vorträgen und Seminaren, sowie telefonisch und per Mail. Wir sind überzeugt von der segensreichen Wirkung der Heilpilze. Unser umfangreiches Wissen darüber, unsere Forschungsergebnisse und Er­fahrungen möchten wir gerne in die Welt tragen. Wir wollen möglichst vielen Menschen zeigen, wie sie mit Heilpilzen Gesundheit wieder­erlangen und erhalten können. Hierfür stellen wir unser gebündeltes Wissen in Ausbildungen, Vorträgen, Webinaren, Online-Studiengängen und einer Vielzahl an kostenfreien Infomaterialien zur Verfügung.

Dem Leben Dienen

In der Mykotherapie sehen wir Menschen und Tiere in ihrer Ganzheit von Körper Geist und Seele. Unser Ansatz zur Anwendung der Heil­pilze beruht daher auch auf der Philosophie der Ganzstofflichkeit, also dem Einsatz des ganzen Pilzes mit all seinen wertvollen Inhalts­stof­fen. Mindestens genauso wichtig ist uns, die Qualität: Wir bevorzugen Pilze, die in Deutschland angebaut und schonend verarbeitet werden sowie nach BIO-Verordnung zertifiziert sind. Unser Behandlungsweg richtet sich immer auf das Erkennen und Beseitigen der Ursachen einer Erkrankung. Therapeutisch und präventiv.

MykoTroph möchte Menschen und Tieren – dem Leben als solches – dienen. Für diese Mission brennt unser Feuer.