Ödeme

 
Verwandte Artikel – bitte klicken

Cordyceps, Polyporus


 
Synonyme / Verwandte Begriffe

Wasser in den Beinen, Wassereinlagerungen, Herzinsuffizienz, Rechtsherzinsuffizienz, Niereninsuffizienz, Lymphödem, Thrombose, Beinvenenthrombose, Leberzirrhose
 
 
Der Pilz Polyporus unterstützt die Ausscheidung von Wasser und Urin aus dem Körper. Außerdem hilft er das Lymphsystem zu entlasten und wird daher bei allen Arten von Ödemen eingesetzt. Zusätzlich kann auch der Cordyceps verwendet werden, um die Nieren in ihrer Ausscheidungsfunktion zu unterstützen.
 

Durch eine verminderte Herzleistung oder durch Verlegung von Gefäßen, kann es zu Stauungen in Venen und Lymphbahnen kommen. Diese machen sich dann als Ödem bemerkbar.

Der Pilz Polyporus führt zu einer vermehrten Urinausscheidung und somit zu einer Entlastung der Gefäße. Die Funktion des Lymphsystems wird dadurch auch verbessert.

Um eine gute Ausscheidung im Körper zu erreichen, ist eine gute Nierenfunktion vonnöten. Der Cordyceps reguliert und stärkt in Kombination mit dem Polyporus die Nieren und erreicht somit eine Verbesserung der Ausleitung von Flüssigkeiten.

Hinweis

Die beschriebenen Wirkungen beruhen auf der Einnahme von Heilpilzpulver, das aus dem ganzen Pilz hergestellt wurde. Bitte lassen Sie sich vor der Anwendung von Ihrem Therapeuten beraten.