Hund kann wieder sehen

(Kommentare: 0)

Ein Erfahrungsbericht der Tier-Mykotherapeutin aus unserem Institut:

Die siebenjährige Bernhardinerhündin Emma von Frau H. wurde innerhalb von vier Wochen sowohl blind als auch taub. Frau H. suchte zwei verschiedene Tierärzte auf und holte sich eine weitere Meinung in einer Tierklinik. Übereinstimmend bekam Sie die Diagnose dass der Zustand ihrer Hündin altersbedingt sei und man ihr nicht helfen könne.

Ich empfahl Frau H. für Emma eine Vitalpilzmischung aus den zwei Pilzen

  • Cordyceps und

  • Reishi.

Die Gabe erfolgte einschleichend.

Emma zeigte sich bereits schnell aktiver. Nach einer Behandlungsdauer von zwei Monaten fing Emma an wieder zu sehen und zu hören. Frau H. freut sich sehr über diesen Erfolg. Emmas Therapie wird bis heute fortgeführt, sie sieht und hört wieder und auch ihre Blutwerte sind alle in Ordnung.

Wir wünschen der Hündin und Frau H. weiterhin alles Gute und beste Gesundheit!

Weiterführende Informationen zur Mykotherapie sowie persönliche und kostenfreie Beratung erhalten Sie von unseren erfahrenen (Tier-) Mykotherapeuten.

Rufen Sie uns einfach an unter : +49 (0)6047 - 988 530.

Zurück

Einen Kommentar schreiben